Zertifizierte AUSBILDUNG als Walking in your shoes-Kursleiter/in

Walking in your shoes® ist in Deutschland, Österreich und Schweiz seit 2008 eine etablierte, ganzheitliche Selbsterfahrungsmethode und wurde in den 80iger Jahren in Californien entwickelt und ist die Zukunft des Coachings. Die Intuition und der Zugang zum eigenen Herzen sind bei vielen Menschen verloren gegangen. Die Entdeckungsreise im "morphischen Feld" gibt Antworten, die über den Kopf und den Intellekt nicht erreichbar sind. Sie werden befähigt, in Ihrem eigenen morphischen Feld sich zu bewegen. Durch die körperliche Bewegung des Anliegens und das Erleben werden tiefe Muster und Blockaden in allen Lebensbereichen bei sich selbst und auch und bei anderen Menschen sichtbar.

Als morphisches Feld (engl. morphic field), ursprünglich auch als morphogenetisches Feld, bezeichnete der britische Biologe Rupert Sheldrake ein hypothetisches Feld, das als "formbildende Verursachung" für die Entwicklung von Strukturen sowohl in der Biologie, Physik, Chemie aber auch in der Gesellschaft verantwortlich sein soll. (Wikipedia)

Das morphische Feld hat unabhängig von Zeit und Raum alles gespeichert, was jemals gesagt, gedacht oder getan wurde.

Es entstehen neue Handlungsoptionen und erhöht somit die Empathie. Anders als beim systemischen Aufstellen ist man bei dieser Methode in Bewegung, erhält die Informationen auf einer umfassenden und tieferen Ebene und die Familie & Ahnen ist hier nicht relevant.

Zielgruppe

  • Am Markt agierende Coaches und Trainer , um ihr methodisches und inhaltliches Können weiter zu erweitern  sowie eine qualitative und anerkannte Ausbildung mit Zertifizierung nachweisen wollen

  • Unternehmensberatungen, deren Mitarbeiter eine Zusatzqualifikation "zertifizierter Walking in your shoes® Kursleiter/in " in Kundenaufträgen benötigen

  • Personalleiter und Personalentwickler, die in ihrem Unternehmen externe Coaches auswählen und/oder unternehmensintern als Coach tätig werden wollen

  • Führungskräfte aller Ebenen, die ihre Handlungskompetenz in der Mitarbeiterführung zu erweitern

  • Personal- und Organisationsentwickler

  • Psychologen, systemische Berater, Heilpraktiker und andere soziale Berufe

  • Privatperson als reine Selbsterfahrung und zur persönlichen Entwicklung ist möglich

Elemente der Ausbildung

In vier Modulen à 2 Tage wird mittels theoretischer als auch praktischer Übungen folgendes Wissen vermittelt:

  • Theoretische Grundlagen,
  • Praktische eigene Erfahrungen werden gewalkt
  • Entstehung und Entwicklung von WIYS,
  • grundsätzliches Verständnis von Prozessen in einem Gruppenkurs,
  • Arbeit in Gruppen oder in der Einzelarbeit,
  • Vielfalt von Walk  (z.B. Krankheitssymptome, verdeckter Walk, Einzel-/Doppel-Entscheidungswalk, Tier-Walk, eigene Rollen uvm.)
  • Nachgespräch mit Klient/in
  • Leiten eines Workshops, Vor- und Nachbereitung

Der Teilnehmer  erhält ein anerkanntes Zertifikat als Walking in your shoes®-Kursleiter/in vom WIYS-Institut Hannover .

 

Während und nach der Ausbildung

Es gibt auch eine Zeit während und nach der Ausbildung d. h. Übungsgruppen, Praxisgruppen, Arbeitskreise, Workshops europaweit, Kurse, Studiengruppen, Jahrestreffen mit den Gründern Joseph Culp und Christian Assel. Sogar ein Walking in your shoes®-Kongress geben Ihnen die Möglichkeit, sich zu informieren und auszutauschen, um immer "up to date" zu sein.

 

20 % Preisnachlass 

(gültig bis 31.01.2018, wird bei Rechnungsstellung von den u.a. Gebühren abgezogen)


Grundgebühr: 1.400 Euro gemäß § 19 Abs. 1 UStG enthält der ausgewiesene Betrag keine Umsatzsteuer

Ratenzahlung: 350 € pro Modul zzgl. 50 € Verwaltungsgebühr (einmalig)

10 % Ermäßigung: Studenten, Arbeitslose (ALGI + II) oder Rentner erhalten 10 % Ermäßigung.

Ebenso 10 % Partnertarif, wenn beide Lebenspartner gleichzeitig oder sonst zu Zweit (Freunde/innen) teilnehmen

FRÜHBUCHER-Einmalzahlung 1.300 €

bei sofortiger Bezahlung d.h. nach Erhalt der Rechnung

 


4 Module - 4 Termine immer Samstag und Sonntag von 11-18 Uhr:

  

AUSBILDUNG A.2

Modul 1:   17. - 18. Februar 2018

Modul 2:   17. und 18. März 2018

Modul 3:   23. und 24. Juni 2018 

Modul 4:   1. und 2. September 2018 

 

AUSBILDUNG A.3

Modul 1:    3. - 4. Februar 2018

Modul 2:    7. - 8. April 2018

Modul 3:    7. - 8. Juli 2018

Modul  4:   8. - 9. September 2018 

 


 

 Gruppengröße: 6-8 Personen. Das Platzkontingent ist begrenzt. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.  


 

Ausbilderin Regina Raabe

Zertifizierter WIYS-Leiterin und WIYS-Ausbilderin

Mich faszinieren die Veränderungen, wenn Menschen ihre individuellen Potenziale entdecken, wenn sie  alte Glaubenssätze oder Konditionierungen erkennen und loslassen. Meine schönste Aufgabe ist es dabei, als Managementtrainerin, zertifizierte WIYS-Leiterin und WIYS-Ausbilderin  seit vielen Jahren Walking-in-your-shoes® für Privatpersonen, Führungskräfte und Unternehmer/innen in Zeiten des Wandels zu nutzen.  Mit reichhaltigen Berufs- und Lebenserfahrungen erfüllt es mich sehr,  Ihre Wegbegleiterin für Ihr  glückliches und erfülltes Leben zu sein. Mein Beruf  ist meine Berufung!

 

Kontaktieren mich gerne für ein unverbindliches Gespräch oder für Ihre Fragen:

Telefon: 030 / 96 51 20 28 oder schicken mir eine E-Mail