Heile dein "inneres Kind"

17. Juni 2018 von 13-18 Uhr in Berlin

Unser „inneres Kind“ trägt die Prägungen unserer Kindheit in sich - die freudvollen wie auch die schmerzhaften. Als Kind haben wir Muster und Überzeugungen entwickelt, die damals gut und „überlebens“-notwendig waren. Diese Muster wirken jedoch noch heute in unserem Erwachsenenleben weiter. Wenn diese alten Wunden getriggert werden, fühlen wir uns ungeliebt, verletzt oder wertlos. Wir reagieren in kindlichen Mustern und flüchten uns aus Angst vor erneuter Verletzung in selbstschädigendes Verhalten, Süchte und destruktive Beziehungen.

 

Dieser bedürftige und verlassene Teil von uns will gesehen, angenommen, geliebt und befreit werden. Dann wird unser heiles inneres Kind zu einem kreativen, spontanen, offenen Teil von uns, der unser Leben und unsere Beziehungen glücklicher und reicher macht.

Heile dein inneres Kind und gib ihm die Aufmerksamkeit und Liebe, nach der es sich schon so lange sehnt.

Mit der Selbsterfahrungsmethode Walking in your shoes kannst du deinem inneren Kind begegnen. 

 

Du kennst Walking in your shoes noch nicht?

Von 10 - 12 Uhr hast Du vor dem Workshop die Möglichkeit, kostenfrei sich zu informieren und einige Demonstrationen d.h. Walks zu erleben.

Gerne kannst Du im Anschluss am Workshop teilnehmen und zahlst vor Ort Deine Gebühr in bar.  

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.