Finanzen, Fülle und beruflicher Erfolg

4. November 2017 von 11 - 18 Uhr

 

Viele Unternehmer(innen) sind nach wie vor finanziell nicht besonders erfolgreich, weil in ihrer Erinnerung noch aus dem familiären Umfeld destruktive Sätze herumspuken wie:

 

"Ich muss hart arbeiten für mein Geld"

"Ich bin das Geld nicht wert"

"In Berlin haben die Menschen nicht das Geld"

"Ich komme nie auf einen grünen Zweig"


Solche überlieferten Glaubenssätze verfolgen Unternehmer(innen) manchmal jahrelang und hindern sie an deren finanziellem Durchbruch.
Sie finden Ihre persönlichen Auslöser von Überarbeitung, Armut, Verschuldung und Mangelgefühlen, die sich im Geldmangel Monat für Monat zeigen.
Oft sind diese Glaubenssätze  einschränkende, tiefsitzende, familiär und gesellschaftlich geprägte Vorstellungen. Manchmal sind die Blockaden tief im Unterbewusstsein verankert, wo im bewussten Denken Sie überhaupt nicht wissen, dass diese vorhanden sind. 
Wenn Sie diese Blockaden finden und auflösen, kommt die für viele Teilnehmende erstaunliche Veränderung, da die Geldblockaden nun Schritt für Schritt neutralisiert werden. 

Melden Sie sich jetzt an: hier

                       Aus dem Mangelbewusstsein kommen
                   Sie im Innen als auch im Außen in die Fülle.